Das „Zwei“ startet durch: Deutlicher Sieg zum Saisonauftakt!

Das „Zwei“ startet gut in die Saison. Schon nach wenigen Minuten konnte eine deutliche Führung herausgespielt werden. Der HC Stammheim 3 hatte nur wenig entgegenzusetzen und war darauf bedacht, das Tempo tief zu halten. Der TVR Handball liess sich davon etwas anstecken und die Konzentration liess etwas nach. Zur Pause führte das „Zwei“ allerdings immer noch klar.

In der zweiten Halbzeit wurde die Stammheimer, welche durch das schnelle Spiel von Räterschen nun immer müder wurden, dominiert. Ein Konter folgte dem nächsten, so konnte der TVR Handball viele einfache Tore erzielen. Am Schluss war das Verdikt klar: 30:19 stand auf der Anzeigetafel.

Der Saisonauftakt ist dem „Zwei“ also durchaus geglückt. Das Spiel gegen den HC Stammheim 3 kann aber auch nicht als Härtetest gesehen werden. Man darf gespannt sein, wie sich das „Zwei“ schlägt, wenn der Gegner etwas stärker ist.

Philipp Stäheli